Sonnenschein und Solarpanel
Foto: NTB scanpix

Solarstrom

Die Kraft der Sonne ist eine bedeutsame Quelle für die emissionsarme Erzeugung von Energien. Statkraft entwickelt seit 10 Jahren Solarkraft und wird auch in Zukunft die Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie vorantreiben.

Solarenergie ist eine saubere, reichliche und unerschöpfliche Energiequelle. Wir entwickeln und besitzen Solaranlagen und suchen nach Möglichkeiten, sowohl in Europa, Südamerika als auch in Indien zu expandieren.

Mann steht neben Sonnenkollektoren
Foto: Ole Martin würde

Runddal Solarpark in den Niederlanden

Unsere Solarenergie-Ambitionen

Um dem gestiegenen Bedarf an erneuerbaren Energielösungen gerecht zu werden, bauen wir unsere Solar- und Windproduktion aus. Wir haben bereits einen Gigawatt Wind und Solar geschaffen und haben noch einen weiteren Gigawatt im Bau. Bis 2025 wollen wir 2 Gigawatt Solarstrom entwickeln.

Solarenergie ist eine hochskalierbare Energiequelle, da es Solarsysteme in verschiedensten Größen gibt - von kleinen Anlagen auf Dächern bis hin zu Solarparks. Unser strategischer Fokus liegt auf der Entwicklung von Anlagen im großen Maßstab.

Lesen Sie mehr über unsere strategischen Ambitionen

Sonnenkollektoren von unten
Foto: Ole Martin würde

Funktionsweise von Solaranlagen

Die Energie aus den Sonnenstrahlen wird als Sonnenenergie bezeichnet. Diese Energie wird als Wärme und Licht empfangen und kann in verschiedene gebrauchsfähige Formen umgewandelt werden – die häufigste ist Elektrizität. Photovoltaikzellen wandeln die Energie aus Sonneneinstrahlung in Strom um.

Mehr über unsere Solaranlagen

Statkraft verfügt über Solaranlagen in Deutschland und den Niederlanden. Erfahren Sie mehr über unsere globalen Solarenergieaktivitäten.