Windpark in hügeliger Landschaft
Vereinigtes Königreich
Foto: Statkraft

Vereinigtes Königreich

Statkraft ist seit 2006 im Vereinigten Königreich tätig. Unsere Aktivitäten in Großbritannien umfassen die Entwicklung, den Besitz und den Betrieb von Produktionsanlagen für erneuerbare Energien. Zudem sind wir am Handel und der Erzeugung von Energie aus unseren eigenen Projekten und denen Dritter beteiligt.

Das Energieerzeugungsportfolio von Statkraft UK umfasst vier Onshore-Windparks in Wales und Schottland sowie das Wasserkraftwerk Rheidol in der Nähe von Aberystwyth in Mid-Wales.

Seit 2006 hat Statkraft 1,4 Milliarden US-Dollar in die britische Infrastruktur für erneuerbare Energien investiert und durch Power Purchase Agreements mehr als 6 GW an neuer Energieerzeugung ermöglicht. Mit einem Portfolio von mittlerweile mehr als 10 TWh pro Jahr von fast 300 Kunden ist Statkraft der führende Anbieter von kurz- und langfristigen PPAs in Großbritannien.

Im August 2019 erwarb Statkraft den britischen Onshore-Windentwickler Airvolution Clean Energy Ltd. Airvolution arbeitet seit 2017 ausschließlich im Auftrag von Statkraft, um Projektmöglichkeiten in Schottland zu identifizieren, zu sichern und voranzutreiben.

Als staatlicher Energieversorger ist Statkraft ein solider und zuverlässiger Partner, der sich verpflichtet hat, eine führende Rolle auf dem britischen Energiemarkt zu spielen.

Windkraftanlagen
Foto: Statkraft

Wichtige Fakten

  • Seit 2006 in Großbritannien
  • Führender Anbieter von PPAs im Vereinigten Königreich
  • Vier Onshore-Windparks in Wales und Schottland
  • Ein Wasserkraftwerk in Mittelwales
  • Wasser- und Windinstallation: 234,5 MW
  • Bürostandorte in London und Glasgow

Lesen Sie mehr auf unserer britischen Länderseite

Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten in Großbritannien