Bürogebäude
Düsseldorf, Deutschland
Foto: Statkraft

Statkrafts Düsseldorfer Büro

Deutschland

Die Statkraft Markets GmbH eröffnete 1999 ihr Büro in Düsseldorf. Seitdem hat sich der Standort zu einem kontinentalen Hub für den Handel auf Energiemärkten entwickelt.

Seit 2009 betreibt Statkraft zehn Wasserkraftwerke (neun Lauf- und ein Pumpspeicher), fünf Gaskraftwerke (davon zwei in Kaltreserve und ein Kraftwerk anteilig) und zwei Biomassekraftwerke in Deutschland.

An unserem Standort in Düsseldorf arbeiten mehr als 300 Mitarbeiter mit 20 Ländern zusammen. Zu ihren Kernbereichen gehören:

  • Handel mit Strom und Rohstoffen
  • Marktzugang für Dritte (Statkraft ist der größte Direktvermarkter in Deutschland)
  • Energieversorgung und Grünstromlösungen für industrielle und gewerbliche Verbraucher und Energieversorger
  • Entwicklung von Wind- und Solarprojekten
  • Neue Geschäftsinitiativen
  • Elektromobilität
  • Support-Funktionen wie Compliance, IT, Finanzen und Kommunikation

Das Unternehmen trägt aktiv zum Wachstum der erneuerbaren Energien auf dem deutschen Markt bei, unter anderem durch Power Purchase Agreements für subventionsfreie und Ü20 Wind- und Solaranlagen.

Wasserkraftwerk in der Dämmerung
Dörverden, Deutschland
Foto: Statkraft

Wasserkraftwerk in Dörverden

Wichtige Fakten

  • 10 Wasserkraftwerke (9 Laufwasser- und 1 Pumpspeicher), 5 Gaskraftwerke (davon zwei in Kaltreserve, eines als geteilte Anlage) und 2 Biomassekraftwerke
  • Über 300 Mitarbeiter
  • Handel, Marktzugang, Energielösungen und Projektentwicklung

Lesen Sie mehr auf der Deutschland-Länderseite

Erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten in Deutschland

Freigeben